Sonntag, 29. Oktober 2017

Ein Hospiz für schwerkranke Obdachlose in Deutschland.

Ein Hospiz für Obdachlose!


Ich unterstütze ausschließlich alleinstehende und alleinlebende Obdachlose mit Krankheiten im Endstadium, wie zum Beispiel: Krebs.
Für diese Menschen gebe ich alles.

Meine Berufung.


Ein Hotel mit integriertem Hospiz für allein stehende, allein lebende und vereinsamte Obdachlose deren Krankheitsverlauf im Endstadium ist, mit dazugehörenden Patientenverfügung.

Ausserdem meine bereits seit Jahren bestehenden Mobilen Sterbebegleitung zur Versorgung mit Unterwäsche, Socken, Schlafanzug, Bademantel, Badelatschen, Hygieneartikeln, sowie Besuchen in Krankenhäuser und Kliniken innerhalb von Deutschland.


In Würde und Respekt sterben können.


Mit freundlichen Grüßen, Richard Brox. 

1 Kommentar:

  1. Du hast sehr menschliche Ziele aber gerade in Deutschland wirst du viel Unmenschlichkeit erleben. Vieles ist nur Schein.

    AntwortenLöschen